Dubais Aktienkurse fallen immer weiter

Artikel gespeichert unter: Dubai


Nachdem die Ratingagentur Moody´s die Bonität von sechs Staatskonzernen herabstuft hatte, fielen die Aktienkurse an der Börse Dubai. Daduch wurde fast der gesamte Jahresgewinn von 28 Prozent aufgezehrt. Inzwischen stufte die Rating-Agentur Standard and Poors den Ausblick von Griechenland und Portugal auf negativ ein. Fitch stufte Griechenland schon herab. Moody´s gab zu erkennen, dass auch Großbritannien und die USA kein AAA-Rating sicher hätten. Am Anfang dieser Dubai Finanzkrise stand die Bitte der Duabi World um Zahlungsaufschub, den sie am 25.11.2009 erklärten. Inzwischen hat eine Investmenttochter der Dubai World auf Grund einer Zwangsvollstreckung sogar ein Hotel in New York verloren. Durch den Verkauf von Anteilen an der Investment-Bank EFG Hermes Holding im Wert von 91 Millionen Dollar soll die finanzielle Lage entspannen.

Haben Sie Fragen? E-Mail an das Forschungsinstitut

« Hypo Real Estate muss zahlen     Wird Griechenland zum zweiten Island? »

Themen

Links

Feeds