Geldmarktfonds verlieren Milliarden

Artikel gespeichert unter: Fonds


Seit Januar 2009 sind laut Angaben des Branchenverbandes BVI bereits fast 20 Mrd. Euro von den Anlegern abgezogen wurden. Besonders schwer trifft es die DekaBank, die DWS, die Union Investment sowie die Allianz Global Investors. Dafür verzeichnen Aktienfonds Zuläufe. Auf Grund der Finanzkrise merkt man, dass das Sicherheitsbedürfnis sehr stark ausgeprägt ist, was den Immobilienfonds durch größere Zuflüsse zu Gute kommt.

Haben Sie Fragen? E-Mail an das Forschungsinstitut

« Commerzbank hält Gelder zurück     Selectinvest ARV LP Anleger Klage »

Themen

Links

Feeds